Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung gesucht

Die Jenaplan – Schule Nürnberg, eine reformpädagogische Grundschule mit Jahrgangsmischung 1 – 4, sucht zum 01.07.2015 bzw. zum neuen Schuljahr 2015/16 eine engagierte, flexible und an reformpädagogischer Arbeit interessierte Lehrkraft (mit Befähigung Lehramt an Grundschulen in Bayern) als Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung mit befristetem Arbeitsvertrag.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch per Email) schicken Sie bitte an die

 

Jenaplan-Schule Nürnberg
Pillenreuther Str. 165
90459 Nürnberg

direktorat@jenaplan.org


Streitschlichterehrung

In einem feierlichen Festakt (es war u.a. Herr Dr. Gsell, Bürgermeister der Stadt Nürnberg anwesend) wurden die Streitschlichter, unter ihnen auch jene der Jenaplan-Schule, für ihre Arbeit und ihr Engagement gewürdigt.

streitsch

Stolz durften sie sich auf der Bühne präsentieren. Danke für euren täglichen, nicht immer einfachen Einsatz!


Projektpräsentationen bei den Bären

Am 18.03.2015 hatten die Bären ihre Projekte präsentiert, die sie in den vorangegangenen Wochen in Gruppen ausgearbeitet hatten.

_RHO4727-s

(weiterlesen)


Besuch im Bibel-Erlebnis-Haus

Bibel-Erlebnis-Haus 2015

“Die evangelischen Religionskinder besuchten mit Frau Jäger am Freitag das Bibel-Erlebnis-Haus Nürnberg. (weiterlesen)


Auf den Spuren der antiken Uhren

Museum Feb.15 Tiger

 

Am Donnerstag fuhren die Tiger ins Germanische Nationalmuseum. Dort besuchten wir die Sonderausstellung “Die älteste Taschenuhr der Welt? Der Henlein-Uhrenstreit”. (weiterlesen)


Buntes Treiben zur Faschingszeit

Der letzte Tag vor den Ferien stand ganz im Zeichen des bunten Treibens. In allen Stammgruppen gab es was zu Erleben: Von der Disco, über zahlreiche Spieleaktionen, leckere Cocktails, einen Luftgitarrenwettbewerb und bis hin zum Gruselgang hatten sich die Schülerinnen und Schüler einiges einfallen lassen, um die Stunde bis zu den ersehnten Ferien gemeinsam zu genießen. Nicht fehlen durften auch die der fünften Jahreszeit angemessenen Verkleidungen der jungen Narren und eine Polonaise durch das Haus.

fasching15