Die Delfine beenden nach umfangreichen Forschungen ihr Keltenprojekt

Nach monatelanger, intensiver Forschung über Leben, Wirken und Schaffen der Kelten, beenden die Delfine nun ihr spannendes Projekt.

Die Kinder haben nicht nur theoretisches Wissen z.B. über Druiden, Kriege und Waffen der Kelten erworben, sondern sich auch aktiv in die Welt der Kelten eingefühlt, indem sie keltische Tänze einstudiert, keltisches Essen zubereitet und verzehrt sowie Tattoos und Schmuck, wie die Kelten hergestellt haben.

Man darf gespannt sein, auf die nächsten, interessanten Projekte der Delfine.

Neueste Beiträge