Indianerfest der Tiger

„Wir haben das Projekt Indianer. Um zusammen zu feiern und auch den Eltern einen Einblick zu gewähren, haben wir ein Indianerfest in Emskirchen veranstaltet. Die Klasse ist von der Schule aus mit dem Zug nach Emskirchen gefahren. Danach mussten wir noch ein Stück wandern, bis wir an dem Ort ankamen. Es gab ein großes Tipi, in dem man sogar drinnen Feuer machen konnte und eine riesige Fläche mit Lagerfeuer, Baumhäusern, Kochstellen, Sitzmöglichkeiten, einem Brunnen und und und. Wir konnten dort spielen und sogar Bratwürste auf einem heißen Stein grillen. Um 14:00 Uhr kamen unsere Eltern und Familien an.

Schliesslich haben sich alle um das Lagerfeuer versammelt. Hier wurden indianische Tänze getanzt. Nicht viel später wurden die Indianerstämme und weitere Projektinhalte von uns Kindern präsentiert. Danach durften die Kinder wieder frei spielen und es gab heißen Tee und Leckereien. Wir hatten einen tollen Tag in Emskirchen!“ ( Daniel, 4. Klasse mit Unterstützung von Mona )

Neueste Beiträge