Vierer-Abschiedsfeier der Delfine

Und so schnell ist es dann vorbei! In zwei Wochen verabschieden sich die vier „großen“ Delfine aus dem „Becken“ und machen sich auf zu neuen Ufern. Doch vorher wurde mit Eltern und Pädagogen noch ein fröhliches Abschiedsfest gefeiert.

Danke der Adolf-Reichwein-Schule für die kurzfristige Bereitstellung von Aula, Gelände und Werkstatt. Zuerst bauten die jungen Handwerker unter kundiger Anleitung vom Urban Lab sechs neue Holzbänke, die in Zukunft den Pausenhof verschönern werden. Anschließend wurde gegrillt, gegessen und getobt. Die Vierer überreichten dann noch Ihr Abschiedsgeschenk für die Gruppe, ein Foto mit ihrem neuen Ziel: „Jenaplan goodbye – ready to fly“. Ein symbolisches großes Dankeschön für die Wurzeln und die Flügel, die sie in den vier Jahren an der JPS bekommen haben. Jenaplan goodbye – Die Delfin-Vierer werden Euch alle vermissen!!

 

Neueste Beiträge