Waldwoche bei den Anakondas

Ankommen, kennenlernen, neu zusammenfinden und auch vorallem viel Bewegung und Spaß in der Natur. Dafür steht die Waldwoche am Anfang des Schuljahres. Der Eisweiher ist dabei eines der Lieblingsziele der Anakondas.  Dieses Jahr kam noch ein anderes Ziel hinzu. Der Wald um den Valzner-Weiher wurde unsicher gemacht. Beim Frösche suchen gab es da schon mal nasse Füße. Mädchen und Jungs bauten ihren eigenen Unterschlupf, der sogar fast regendicht wurde. Dort konnten sich die Kinder bei frisch aufgebrühtem Brennnesseltee von Ihren Abenteuern erholen.

Neueste Beiträge